Too Cool for Internet Explorer

Multiple IE und Windows Vista


Zum Testen von Webanwendungen auch mit älteren IE Browserversionen gibt es ein Tool, über das sich problemlos ältere IE Versionen auf ein und demselben Rechner installieren lassen - Multiple IE (Achtung: unbedingt die EULA von Microsoft beachten!).

Leider funktioniert der Installer nicht unter Windows Vista, da die älteren IE Versionen unter Vista nicht lauffähig sind. Es gibt jedoch Abhilfe:

  • Microsoft stellt seit geraumer Zeit den Virtual PC, eine Anwendung zum Installieren von Betriebssystemen in einer virtuellen Maschine, kostenlos zum Download zur Verfügung.
  • Microsoft bietet ausserdem eine zeitlich beschränkte Version von Windows XP in Form eines Virtual PC Festplatten-Images kostenlos zum Download an.

Nach der Installation von Virtual PC und Aktivierung des Windows XP Festplatten-Images - man sollte hier das Image mit der Version 6 des IE herunterladen - lässt sich anschliessend wie gewohnt Multiple IE innerhalb der Windows XP Umgebung installieren.



Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Ich empfinde den Multiple IE als Pflichttool für Webdesigner. Das dieses Tool nicht unter Windows Vista funktioniert, mache ich mir keine Gedanken.

Wenn ich ca. in einem Jahr auf Windows Vista (wenn SP1 stabil draussen ist und SP2 kurz vor der Veröffentlichung), dann wird es sicherlich funktionieren :-)
#1 Alex (Link) am 29.12.2007 14:26 (Reply)


Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA